Zahnerhaltung

Zahnerhaltung – natürliche Zähne erhalten

Das Behandlungskonzept der Zahnarztpraxis Bieberdent haben wir ganzheitlich darauf ausgelegt, Ihre natürlichen Zähne zu erhalten. Voraussetzung dafür sind eine gründliche Zahnpflege, die regelmäßige Prophylaxe in der Praxis und moderne Rekonstruktion. Die eigenen Zähne können heute ein Leben lang halten. Unsere Zahnarztpraxis in Offenbach Bieber bietet deshalb alle Behandlungen für den Zahnerhalt an.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die Zahnpflege zu Hause, der regelmäßige Vorsorgetermin beim Zahnarzt und die professionelle Zahnreinigung (PZR) bilden die Grundlage für das Vorbeugen von Zahnerkrankungen. Bei der PZR entfernen wir Zahnbeläge, hartnäckigen Zahnstein, polieren die Zähne und fluoridisieren sie abschließend. Da sich in Zahnbelägen Bakterien ansiedeln, die Karies und Parodontose verursachen, aber auf den sauberen und glatte Zähnen sich neuer Zahnbelag weniger gut ablagern kann, senkt eine professionelle Zahnreinigung das Risiko einer Zahnerkrankung. Die PZR gehört deshalb auch als wichtiger Bestandteil zur Parodontose-Behandlung in der Parodontologie. Zusätzlich bieten wir auch Bakterientests und die Laser-Behandlung an.

Füllungen – Rekonstruktion

Wird an einem Zahn doch Karies festgestellt, muss der erkrankte Teil des Zahns entfernt werden. Zur Rekonstruktion des Zahns stehen verschiedene Zahnersatz-Materialien und Füllungen zur Verfügung. Der Einsatz von zahnfarbenen Füllungen hat ästhetische Vorteile, ist aber auch aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll. Soll das „Loch“ im Zahn mit einem Inlay gefüllt werden, stellt unser zahntechnisches Labor das Inlay aus hochwertiger Keramik maßgeschneidert für Sie her. Keramik kommt besonders im Seitenzahnbereich zum Einsatz. Kunststoff-Komposit kann alternativ als Füllmaterial verwendet werden. Die Füllungen können direkt ohne Laborzeit im Zahn modelliert werden, nutzen sich jedoch mit der Zeit leicht ab. Bei der Amalgamausleitung entfernen wir alte Amalgamfüllungen und ersetzen diese durch eine neue Füllung aus einem modernen Zahnersatz-Material.

Wurzelbehandlung zur Zahnrettung

Bleibt eine Karieserkrankung an einem Zahn unbemerkt oder unbehandelt können die Bakterien bis in das Innere des Zahns vordringen. Das Zahnmark ist mit empfindlichen Nerven durchzogen und reicht bis in die Zahnwurzel, die sich dann entzündet. Eine Wurzelentzündung muss nicht nur aufgrund der sehr unangenehme Schmerzen behandelt werden. Bleibt die Entzündung an der Zahnwurzel unbehandelt, können die Bakterien wandern und Herz-Kreislauf-Komplikationen drohen. Eine Wurzelbehandlung rettet und erhält letztlich aber vor allem den eigenen Zahn. Der Zahn wird lokal betäubt, geöffnet und das gesamte Zahnmark entfernt. Anschließend werden die Wurzelkanäle gespült und von allen Bakterien befreit. Abschließende werden die Wurzelkanäle und auch der Zahn wieder gefüllt. Selbst wenn der Defekt an der Zahnkrone des behandelten Zahns zu groß für eine Füllung ist, können wir mit faserverstärkten Wurzelstiften und einer Krone des Zahn wieder aufbauen. Verspricht weder die Wurzelkanalbehandlung noch die Wurzelspitzenresektion erfolgreich zu sein, wird der Zahn nur dann entfernt. Die Zahnlücke kann mit einem Implantat oder einer Brücke geschlossen werden.

Zahnerhalt bei Bieberdent

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Hochwertige zahnfarbene Füllungen
  • Inlays
  • Amalgamausleitung
  • Moderne Wurzelbehandlungen
  • faserverstärkte Wurzelstifte
  • Parodontologie
  • Laser-Behandlung
  • Bakterientests